Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Verband der Offroadreiseveranstalter Deutschlands e.V.

Die Adresse unserer Website ist: http://vdord.de.

Zum 01.10.2018 hat der Verband der Offroad-Reiseveranstalter Deutschlands Frau Dr. Stefanie Walther, Bremen, zur Datenschutzbeauftragten des Verbandes berufen.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn du einen Artikel bearbeitest oder veröffentlichst, wird ein zusätzlicher Cookie in deinem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den du gerade bearbeitet hast. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Verwendung von Google Analytics mit Anonymitätsfunktion

Wir verwenden Google Analytics auf unserer Website und in unserer App. Google Analytics ist ein Analysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA (im Folgenden: „Google“) der uns hilft, die Funktionalität unserer Website und unserer mobilen Software auf Deinem Endgerät besser zu verstehen. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Diese Software kann unter anderem Informationen aufzeichnen, wie oft Du die Anwendung verwendest, welche Ereignisse dabei in der Anwendung auftreten, Deine aggregierte Nutzung, Leistungsdaten, Deine IP-Adresse und wo die Anwendung heruntergeladen wurde. Wir verknüpfen die Informationen, die wir in der Analysesoftware speichern, nicht mit persönlich identifizierbaren Informationen, die Du in der mobilen Anwendung eingegeben hast.

Die durch diese Cookies generierten Informationen werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „get._anonymiseIp“. In diesem Fall wird Deine IP-Adresse, in der Europäischen Union oder in anderen Ländern, die vertragliche Vereinbarungen mit der Europäischen Wirtschaftszone abgeschlossen haben, verdichtet und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen nutzen, um Deine Nutzung der Website oder App auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf unserer Website oder in unserer App zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird Deine IP-Adresse in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation von Cookies verhindern, indem Du die entsprechenden Einstellungen in Deiner Browser-Software auswählst. Wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen kannst.

Darüber hinaus bietet Google für die gängigsten Browser ein Deaktivierungs-Add-On, mit dem Du mehr Kontrolle darüber hast, welche Daten von einer geöffneten Website von Google erfasst werden. Das Add-On kommuniziert an Google Analytics (ga.js) mittels JavaScript, dass keine Informationen über die besuchten Websites übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für den Browser von Google Analytics verhindert nicht, dass diese Informationen an uns oder an andere von uns genutzten Webanalysedienste übermittelt werden. Weitere Informationen zur Installation des Browser-Add-ons erhältst Du unter folgendem Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Social Plugins

Nutzung von Facebook-Plugins. Auf unseren Diensten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn du unsere Dienste besuchst und den Facebook-Plugin anklickst, wird eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst du die Inhalte unserer Seiten auf deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Dienste deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Dienste keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Dienste deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, dann logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Twitter. Auf unseren Diensten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dir besuchten Webseiten mit deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Dienste keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Nutzung von LinkedIn. Unsere Dienste nutzen Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend: „LinkedIn“). Wenn du unsere Dienste besuchst und den LinkedIn-Plugin („Recommend-Button“) anklickst, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass du unsere Dienste mit deiner IP-Adresse besucht hast. Wenn du den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklickst und in deinen Account bei LinkedIn eingeloggt bist, ist es LinkedIn möglich, deinen Besuch auf unseren Diensten deinem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://linkedin.com/legal/privacy-policy

Nutzung von Instagram. Auf unseren Diensten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA (nachfolgend: „Instagram“) integriert. Wenn du in deinem Instagram Account eingeloggt bist, kannst du durch Anklicken des Instagram Buttons die Inhalte unserer Seiten mit deinem Instagram Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Dienste deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Dienste keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenspeicherung

Wir verwenden dedizierte Server der STRATO AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin. Alle von uns gespeicherten Daten unterliegen unserer alleinigen Kontrolle und können von Strato nicht abgerufen werden.

Help Center / Kontakt

Wir bieten Dir die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. In diesem Fall werden die von Dir bereitgestellten Informationen zum Zwecke der Verarbeitung Deines Kontakts gespeichert.

Ein Abgleich der dabei erfassten Daten mit Daten, die von anderen Komponenten unserer Website erhoben werden, findet jedoch nicht statt.

Datensicherheit

Die Sicherheit Deiner persönlichen Daten ist uns wichtig. Daten, die du zur Nutzung unseres Services auf unserer Website oder in unserer App eingibst, werden von uns mit angemessenen Maßnahmen verschlüsselt und gespeichert. Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards, um die uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl während der Übermittlung als auch sobald wir sie erhalten, zu schützen. Keine Methode der Übertragung über das Internet oder elektronische Speicherung ist jedoch zu 100% sicher. Deshalb können wir keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Du Fragen zur Sicherheit auf unserer Website hast, kannst Du uns unter info@vdord.de kontaktieren.

Information / Widerruf / Löschung

Du kannst uns in Bezug auf Fragen zum Bundesdatenschutzgesetz, betreffend Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Widerruf einer erteilten Zustimmung kostenlos kontaktieren. Wir weisen Dich darauf hin, dass Du das Recht hast zu verlangen, dass falsche Daten korrigiert oder personenbezogene Daten gelöscht werden; dieser Anspruch sollte eine rechtliche Verpflichtung zur Aufbewahrung ausschließen.

Mit der Löschung Deines Kontos wird Dein Anmeldename (E-Mail) sofort gelöscht.

Nach der Löschung Deines Kontos werden alle sonstigen benutzerbezogenen Daten, insbesondere Dein Vor- und Nachnahme und Deine Adresse innerhalb von 4 Wochen gelöscht.

Wie lange wir deine Daten speichern

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.

Wohin wir deine Daten senden

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Contact-/Kontakt-Informationen

Marco Hanstein
Otto-Schott-Str. 23

07745 Jena
info@vdord.de

Activity Log

Data Used: To deliver this functionality and record activities around site management, the following information is captured: user email address, user role, user login, user display name, WordPress.com and local user IDs, the activity to be recorded, the WordPress.com-connected site ID of the site on which the activity takes place, the site’s Jetpack version, and the timestamp of the activity. Some activities may also include the actor’s IP address (login attempts, for example) and user agent.

Activity Tracked: Login attempts/actions, post and page update and publish actions, comment/pingback submission and management actions, plugin and theme management actions, widget updates, user management actions, and the modification of other various site settings and options. Retention duration of activity data depends on the site’s plan and activity type. See the complete list of currently-recorded activities (along with retention information).

Data Synced (?): Successful and failed login attempts, which will include the actor’s IP address and user agent.


Ads

Data Used: The following information (made available from the visitor’s browser) is collected and sent to Automattic’s Demand Partners: IP address, geographical data (derived from the IP address), user agent, operating system, device type, unique user ID (randomly generated identifier), current URL, and IAB (Interactive Advertising Bureau) interest category. Log data (IP address, geographical data, user agent, operating system, device type) is stored for 30 days. The unique user ID is stored in cookies and is retained for 1 year.

Activity Tracked: Ad impressions, video-related events (i.e. pause, mute, 100% plays, etc.) or errors, and ad click events. Various cookies are used for the following purposes: delivering targeted advertisements to specific visitors, storing user identifiers, and collecting anonymous ad platform stats.


Data Used: If image view tracking is enabled, the following information is used: IP address, WordPress.com user ID (if logged in), WordPress.com username (if logged in), user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code.

Activity Tracked: Image views.


Comment Likes

Data Used: In order to process a comment like, the following information is used: WordPress.com user ID/username (you must be logged in to use this feature), the local site-specific user ID (if the user is signed in to the site on which the like occurred), and a true/false data point that tells us if the user liked a specific comment. If you perform a like action from one of our mobile apps, some additional information is used to track the activity: IP address, user agent, timestamp of event, blog ID, browser language, country code, and device info.

Activity Tracked: Comment likes.


Contact Form

Data Used: If Akismet is enabled on the site, the contact form submission data — IP address, user agent, name, email address, website, and message — is submitted to the Akismet service (also owned by Automattic) for the sole purpose of spam checking. The actual submission data is stored in the database of the site on which it was submitted and is emailed directly to the owner of the form (i.e. the site author who published the page on which the contact form resides). This email will include the submitter’s IP address, timestamp, name, email address, website, and message.

Data Synced (?): Post and post meta data associated with a user’s contact form submission. If Akismet is enabled on the site, the IP address and user agent originally submitted with the comment are synced, as well, as they are stored in post meta.


Google Analytics

Data Used: Please refer to the appropriate Google Analytics documentation for the specific type of data it collects. For sites running WooCommerce (also owned by Automattic) and this feature simultaneously and having all purchase tracking explicitly enabled, purchase events will send Google Analytics the following information: order number, product id and name, product category, total cost, and quantity of items purchased. Google Analytics does offer IP anonymization, which can be enabled by the site owner.

Activity Tracked: This feature sends page view events (and potentially video play events) over to Google Analytics for consumption. For sites running WooCommerce-powered stores, some additional events are also sent to Google Analytics: shopping cart additions and removals, product listing views and clicks, product detail views, and purchases. Tracking for each specific WooCommerce event needs to be enabled by the site owner.


Gravatar Hovercards

Data Used: This feature will send a hash of the user’s email address (if logged in to the site or WordPress.com — or if they submitted a comment on the site using their email address that is attached to an active Gravatar profile) to the Gravatar service (also owned by Automattic) in order to retrieve their profile image.


Infinite Scroll

Data Used: In order to record page views via WordPress.com Stats (which must be enabled for page view tracking here to work) with additional loads, the following information is used: IP address, WordPress.com user ID (if logged in), WordPress.com username (if logged in), user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code.

Activity Tracked: Page views will be tracked with each additional load (i.e. when you scroll down to the bottom of the page and a new set of posts loads automatically). If the site owner has enabled Google Analytics to work with this feature, a page view event will also be sent to the appropriate Google Analytics account with each additional load.


Jetpack Comments

Data Used: Commenter’s name, email address, and site URL (if provided via the comment form), timestamp, and IP address. Additionally, a jetpack.wordpress.com IFrame receives the following data: WordPress.com blog ID attached to the site, ID of the post on which the comment is being submitted, commenter’s local user ID (if available), commenter’s local username (if available), commenter’s site URL (if available), MD5 hash of the commenter’s email address (if available), and the comment content. If Akismet (also owned by Automattic) is enabled on the site, the following information is sent to the service for the sole purpose of spam checking: commenter’s name, email address, site URL, IP address, and user agent.

Activity Tracked: The comment author’s name, email address, and site URL (if provided during the comment submission) are stored in cookies. Learn more about these cookies.

Data Synced (?): All data and metadata (see above) associated with comments. This includes the status of the comment and, if Akismet is enabled on the site, whether or not it was classified as spam by Akismet.


Likes

Data Used: In order to process a post like action, the following information is used: IP address, WordPress.com user ID, WordPress.com username, WordPress.com-connected site ID (on which the post was liked), post ID (of the post that was liked), user agent, timestamp of event, browser language, country code.

Activity Tracked: Post likes.


Mobile Theme

Data Used: A visitor’s preference on viewing the mobile version of a site.

Activity Tracked: A cookie (akm_mobile) is stored for 3.5 days to remember whether or not a visitor of the site wishes to view its mobile version. Learn more about this cookie.


Notifications

Data Used: IP address, WordPress.com user ID, WordPress.com username, WordPress.com-connected site ID and URL, Jetpack version, user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code. Some visitor-related information or activity may be sent to the site owner via this feature. This may include: email address, WordPress.com username, site URL, email address, comment content, follow actions, etc.

Activity Tracked: Sending notifications (i.e. when we send a notification to a particular user), opening notifications (i.e. when a user opens a notification that they receive), performing an action from within the notification panel (e.g. liking a comment or marking a comment as spam), and clicking on any link from within the notification panel/interface.


Protect

Data Used: In order to check login activity and potentially block fraudulent attempts, the following information is used: attempting user’s IP address, attempting user’s email address/username (i.e. according to the value they were attempting to use during the login process), and all IP-related HTTP headers attached to the attempting user.

Activity Tracked: Failed login attempts (these include IP address and user agent). We also set a cookie (jpp_math_pass) for 1 day to remember if/when a user has successfully completed a math captcha to prove that they’re a real human. Learn more about this cookie.

Data Synced (?): Failed login attempts, which contain the user’s IP address, attempted username or email address, and user agent information.


Data Used: Any of the visitor-chosen search filters and query data in order to process a search request on the WordPress.com servers.


Sharing

Data Used: When sharing content via email (this option is only available if Akismet is active on the site), the following information is used: sharing party’s name and email address (if the user is logged in, this information will be pulled directly from their account), IP address (for spam checking), user agent (for spam checking), and email body/content. This content will be sent to Akismet (also owned by Automattic) so that a spam check can be performed. Additionally, if reCAPTCHA (by Google) is enabled by the site owner, the sharing party’s IP address will be shared with that service. You can find Google’s privacy policy here.


Subscriptions

Data Used: To initiate and process subscriptions, the following information is used: subscriber’s email address and the ID of the post or comment (depending on the specific subscription being processed). In the event of a new subscription being initiated, we also collect some basic server data, including all of the subscribing user’s HTTP request headers, the IP address from which the subscribing user is viewing the page, and the URI which was given in order to access the page (REQUEST_URI and DOCUMENT_URI). This server data used for the exclusive purpose of monitoring and preventing abuse and spam.

Activity Tracked: Functionality cookies are set for a duration of 347 days to remember a visitor’s blog and post subscription choices if, in fact, they have an active subscription.


Video Hosting

Data Used: For video play tracking via WordPress.com Stats, the following information is used: viewer’s IP address, WordPress.com user ID (if logged in), WordPress.com username (if logged in), user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code. If Google Analytics is enabled, video play events will be sent there, as well.

Activity Tracked: Video plays.


WooCommerce Services

Data Used: For payments with PayPal or Stripe: purchase total, currency, billing information. For taxes: the value of goods in the cart, value of shipping, destination address. For checkout rates: destination address, purchased product IDs, dimensions, weight, and quantities. For shipping labels: customer’s name, address as well as the dimensions, weight, and quantities of purchased products.

Data Synced (?): For payments, we send the purchase total, currency and customer’s billing information to the respective payment processor. Please see the respective third party’s privacy policy (Stripe’s Privacy Policy and PayPal’s Privacy Policy) for more details. For automated taxes we send the value of goods in the cart, the value of shipping, and the destination address to TaxJar. Please see TaxJar’s Privacy Policy for details about how they handle this information. For checkout rates we send the destination ZIP/postal code and purchased product dimensions, weight and quantities to USPS or Canada Post, depending on the service used. For shipping labels we send the customer’s name, address as well as the dimensions, weight, and quantities of purchased products to EasyPost. We also store the purchased shipping labels on our server to make it easy to reprint them and handle support requests.


WordPress.com Secure Sign On

Data Used: User ID (local site and WordPress.com), role (e.g. administrator), email address, username and display name. Additionally, for activity tracking (see below): IP address, WordPress.com user ID, WordPress.com username, WordPress.com-connected site ID and URL, Jetpack version, user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code.

Activity Tracked: The following usage events are recorded: starting the login process, completing the login process, failing the login process, successfully being redirected after login, and failing to be redirected after login. Several functionality cookies are also set, and these are detailed explicitly in our Cookie documentation.

Data Synced (?): The user ID and role of any user who successfully signed in via this feature.


WordPress.com Stats

Data Used: IP address, WordPress.com user ID (if logged in), WordPress.com username (if logged in), user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code. Important: The site owner does not have access to any of this information via this feature. For example, a site owner can see that a specific post has 285 views, but he/she cannot see which specific users/accounts viewed that post. Stats logs — containing visitor IP addresses and WordPress.com usernames (if available) — are retained by Automattic for 28 days and are used for the sole purpose of powering this feature.

Activity Tracked: Post and page views, video plays (if videos are hosted by WordPress.com), outbound link clicks, referring URLs and search engine terms, and country. When this module is enabled, Jetpack also tracks performance on each page load that includes the Javascript file used for tracking stats. This is exclusively for aggregate performance tracking across Jetpack sites in order to make sure that our plugin and code is not causing performance issues. This includes the tracking of page load times and resource loading duration (image files, Javascript files, CSS files, etc.). The site owner has the ability to force this feature to honor DNT settings of visitors. By default, DNT is currently not honored.


WordPress.com Toolbar

Data Used: Gravatar image URL of the logged-in user in order to display it in the toolbar and the WordPress.com user ID of the logged-in user. Additionally, for activity tracking (detailed below): IP address, WordPress.com user ID, WordPress.com username, WordPress.com-connected site ID and URL, Jetpack version, user agent, visiting URL, referring URL, timestamp of event, browser language, country code.

Activity Tracked: Click actions within the toolbar.